Artikel-Schlagworte: „Innovative Versorgung“

KBV und Deutscher Landkreistag schließen Rahmenvereinbarung zur Kooperation

Krankenhäuser und Praxen arbeiten auf regionaler und lokaler Ebene intensiver zusammen Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Deutsche Landkreistag (DLT) haben eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Gesundheitsversorgung geschlossen. Dabei sollen neue Formen der Kooperation zwischen dem stationären und dem ambulanten Sektor entwickelt werden. Im Zentrum dieser Bemühungen stehen vor allem die ländlichen Gebiete mit sinkender Bevölkerungszahl. Dies teilte die KBV am 9.... 

Patiomed AG: Freiberuflichkeit der Ärzte erhalten

Ärztliche Versorgungszentren statt Medizinische Versorgungszentren Die neugegründete Patiomed AG, Berlin, ist ein Unternehmen zur Errichtung von Ärztlichen Versorgungszentren (ÄVZ) als Gegenmodell zum Konzept der Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), in denen Ärzte vorwiegend angestellt arbeiten. Dies gab das Unternehmen am 5. Juli 2010 bekannt. Patiomed hat bereits ein Konzept entwickelt, mit dem Ärztliche Versorgungszentren nach dem Vorbild der Partnerschaftsgesellschaften der Rechtsanwälte... 

conhIT 2010: Medizinische IT-Lösungen auch für innovative Versorgungsformen

7. April 2010 – Über 200 Aussteller präsentieren innovative IT-Lösungen für Kliniken, niedergelassene Ärzte und neue Versorgungsformen wie Medizinische Versorgungszentren (MVZ) auf der conHIT in Berlin. Vom 20.-22. April 2010 trifft sich hier die Healthcare-IT-Branche zum dritten Mal, um über aktuelle Trends der Informationstechnik im Gesundheitswesen zu informieren. Das Spektrum reicht von klassischer Klinik-IT über ausgefeilte Abteilungssysteme und Controlling-Werkzeuge bis hin zu... 

KBV Messe: Versorgungsinnovation 2010

Kooperationen fördern, Verträge anbahnen, Patientenversorgung verbessern 25. März 2010 – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) veranstaltet zum ersten Mal eine Messe zu Innovationen in der Gesundheitsversorgung. Die Veranstaltung wird vom 29. bis 31. März 2010 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin stattfinden. Zum Auftakt der Messe diskutieren nationale und internationale Experten die Perspektiven der Versorgungsplanung und den Einsatz sogenannter geo-referenzierter... 

Praxisseminar für regionale Versorger

„MVZ und IV: Von der der Idee zur Umsetzung“ Am 25. März findet in Hannover das Praxisseminar „MVZ und IV: Von der der Idee zur Umsetzung“ für regionale Versorger im Gesundheitswesen und im Pflegebereich statt. Der Workshop wird in Kooperation von der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV), Berlin, und dem Bundesverband Medizinische Versorgungszentren – Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung e.V. (BMVZ), Berlin, veranstaltet und wendet... 

Werbung
Newsletter jetzt abonnieren
Sie können auch spezielle Themengebiete abonnieren.: