Artikel-Schlagworte: „Gesundheitswesen“

ConhIT 2013: Wachstum für die Informationstechnik im Gesundheitswesen

Die Informationstechnik (IT) ist und bleibt eine Schlüsseltechnologie für die Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit und Qualität der medizinischen Versorgung in den Industrieländern. Dies stellten die Veranstalter des Branchenevents „conhIT – Connecting Healthcare IT“ wenige Wochen vor der Eröffnung fest. Welche neuen Lösungen auf dem Gebiet der Gesundheits-IT angeboten werden, wo die gegenwärtigen Herausforderungen der Branche liegen und welche Zukunftsthemen die Experten bewegen,... 

MVZ-Ärzte: Sofortige Zulassungsentziehung wegen unkorrekter Abrechnungen ausgesetzt

Einstweilige Anordnung des Bundesverfassungsgerichts Das Bundessozialgericht hatte am 21. März 2012 entschieden, dass den Ärzten eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) wegen unkorrekter Abrechnungen die Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung entzogen werden durfte („Atriomed-Entscheidung”). Dagegen wurde ein Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht gestellt, den sofortigen Vollzug der Entziehung der vertragsärztlichen Zulassung bis zur Entscheidung über die inzwischen eingereichte... 

Köppl: Neue Organisationsformen sind Lösung für den ländlichen Raum

Dr. Bernd Köppl Die strikte Trennung zwischen ambulanter Praxis und Krankenhaus muss aufgehoben werden, wenn der drohenden medizinischen Unterversorgung im ländlichen Raum begegnet werden soll. Dies forderte Dr. Bernd Köppl, Vorsitzender des Bundesverbandes der Medizinischen Versorgungszentren – Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung (BMVZ) Mitte Mai 2012 in Berlin. Regionale Krankenhäuser, so Köppl, müssten nicht nur als Zentren von stationärer Medizin, sondern auch von ambulanter... 

Kooperative Versorgungsformen: Medizinstudenten suchen Alternativen

Umfrage unter Studierenden belegt Interesse an MVZ Wie aus einer Umfrage des Hartmannbundes unter Studierenden der Humanmedizin in Deutschland vom Mai 2012 hervorgeht, herrscht bei den jungen Medizinern eine besondere Skepsis gegenüber den zurzeit bestehenden Versorgungsstrukturen im deutschen Gesundheitssystem und den hier zu erwartenden Arbeitsbedingungen: Die neue Ärztegeneration sieht ihre Zukunft zum großen Teil weder in einer Einzelpraxis noch in einer Klinik mit hierarchischen Strukturen... 

I.O.E.: “Netzstrategien – Gewinnmodelle für Ärzte, Patienten und Kostenträger“

Das Beratungsunternehmen I.O.E. kündigt die 3. Fachkonferenz “Netzstrategien – Gewinnmodelle für Ärzte, Patienten & Kostenträger“ an, die am 29. November 2012 in Nürnberg stattfinden wird. Zielgruppe sind niedergelassene Ärzte und Krankenhausärzte, Verwaltungsdirektoren von Krankenhäusern, Kassenärztliche Vereinigungen (KV), Ärztekammern, Krankenkassen, Verbände und Institutionen im Gesundheitswesen. Nach Aussagen von I.O.E. sind Ärztenetze visionär, innovativ und zukunftsweisend.... 

Werbung
Newsletter jetzt abonnieren
Sie können auch spezielle Themengebiete abonnieren.: