InGAmed: IT-Lösung für Ärztenetzwerke

Beim 6. Kongress für Gesundheitsnetzwerker, der vom 16. bis 17. März 2011 in Berlin stattfindet, präsentiert die IGV Connect AG ihre Software-Lösung InGAmed zur Unterstützung von Ärzteverbünden durch Informationstechnologie.

Der Weg zur elektronischen Vernetzung wird in dem Unternehmensworkshop “Versorgungsnetze erfolgreich steuern!” am 17. März diskutiert. Markus Malik, Vorstand bei der IGV Connect AG, wird beispielhaft das System InGAmed vorstellen. Der Klinikverbund Vivantes setzt diese Lösung bereits innerhalb eines Pilotprojektes bei der Umsetzung des Integrierten Versorgungsvertrags „pro VITEP plus“ mit der Barmer/GEK und den ambulanten Arztpraxen ein. Im Rahmen des Vertrags „Pro VITEP Plus“ werden seit 2004 zahlreiche Patienten mit schweren degenerativen Veränderungen am Knie- oder Hüftgelenk behandelt.

Diese IT-Lösung ermöglicht die effiziente Zusammenarbeit der Leistungserbringer innerhalb von Behandlungspfaden, bietet aber auch ganz neue Funktionalitäten an, die eine erfolgreiche betriebswirtschaftliche Steuerung von Ärztenetzen erheblich erleichtern.

Managementstrukturen für Ärztenetze

Der Kongress thematisiert neben der IT-Unterstützung von Netzwerken auch die Managementstrukturen für Ärztenetze, die Pflege in der Integrierten Versorgung sowie sektorenübergreifende Kooperationsmodelle. Auch der Umgang mit Verbindlichkeiten, Kommunikation und Finanzierungsmodellen steht auf dem Programm.

Die Veranstaltung richtet sich unter anderem an niedergelassene Ärzte sowie an Entscheidungsträger aus Ärztenetzen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), Krankenhäusern, Krankenversicherungen und Verbänden im Gesundheitswesen.

Die IGV Connect AG ist ein Anbieter von ganzheitlichen IT-Systemen für medizinische Versorgungsnetzwerke. Das Unternehmen wird von IT-Experten mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen geführt. Kooperationen mit etablierten Partnern sichern die langfristige Aufstellung des Unternehmens und die kontinuierliche Weiterentwicklung der umfassenden IT-Systemplattform InGAmed. Im Zentrum stehen für IGV Connect Lösungen für einen institutions- bzw. einrichtungsübergreifenden sicheren Austausch von medizinischen Daten und Informationen in Echtzeit.

Kommentieren

*

Werbung
Newsletter jetzt abonnieren
Sie können auch spezielle Themengebiete abonnieren.: