Netzwerkfähigkeit – Erfolgsfaktor der Zukunft

6. Kongress für Gesundheitsnetzwerker 2011 in Berlin

Netzwerkfähigkeit ist nach Ansicht der Veranstalter des 6. Kongresses für Gesundheitsnetzwerker der Erfolgsfaktor der Zukunft. In einer Zeit der neuen Versorgungsformen nimmt vernetztes Zusammenarbeiten eine Schlüsselrolle ein. Dies erfordere aber nicht nur Kooperationswillen und Verbindlichkeit des Handelns, sondern auch Kompetenzen auf neuen Wissensgebieten: Gesellschafts- und Vereinsrecht, Vertragsrecht und Informationstechnik sind nur Beispiele für Themen, die bearbeitet werden müssten, wenn sich Praxen, Apotheken, Pflege- und Reha-Einrichtungen, Kliniken und Versorgungszentren vernetzen sollen.

Die Veranstaltung findet am 16. und 17. März 2011 im Campus Virchow-Klinikum der Charité in Berlin statt. Eine Fachausstellung wird das Programm begleiten.

Angesprochen werden hier auch Entscheider aus Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), aber auch niedergelassene Ärzte, Apotheker, Pflegende und Vertreter aus anderen Leistungserbringern der medizinischen Versorgung.

„Die Gesundheitsnetzwerker“ sind eine Plattform für ein freies Netzwerk engagierter Persönlichkeiten des Gesundheitswesens. Sie fördern einen unabhängigen Wissens- und Erfahrungsaustausch für ein zukunftsorientiertes Gesundheitswesen. Die Gesundheitsnetzwerker sind eine Initiative der Berlin-Chemie AG.

Kommentieren

*

Werbung
Newsletter jetzt abonnieren
Sie können auch spezielle Themengebiete abonnieren.: